Werbung und Datenschutz

Jedes Unternehmen braucht Kunden, deshalb wirbt es - sei es per Brief, per Mail, per Telefonat oder auch immer noch per Fax. Wichtig zu wissen sind die rechtlichen Rahmenbedingungen, die dabei einzuhalten sind.

Bereits seit Jahren gibt das Wettbewerbsrecht genau vor, welche Regeln dabei zu beachten sind. Hinzu kommt das neue Datenschutzrecht. Denn: Das Datenschutzrecht erlaubt nur unter Einhaltung bestimmter Bedingungen die Durchführung von Werbemaßnahmen.

Heike Cloß, stv. Hauptgeschäftsführerin der IHK Saarland, erklärt die wettbewerbsrechtlichen Vorgaben, die bei der Werbung zu beachten sind. Monika Grethel, Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, wird Ihnen gemeinsam mit Marco Schömer, Mitarbeiter Referat 1 des Unabhängigen Datenschutzzentrum Saarland, die Grundzüge des neuen Datenschutzrechts in Punkto Werbung erläutern.

Wir laden Sie recht herzlich ein zu unserer unentgeltlichen Veranstaltung „Werbung und Datenschutz“.

Die Veranstaltung klingt mit einem gemeinsamen Imbiss aus. Bitte melden Sie sich bis Montag, 16. April 2018, an.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung gibt es hier.