Professionelle Telefonakquise – Das Erfolgskonzept der Neukundengewinnung

Gute Kommunikation ist das A und O. Was beim ersten Treffen die Gesten, sind beim Telefonat die richtigen Worte - gerade im Bereich Telefonakquiese. Gut, dass es Workshops und Seminare gibt, die gezielt auf solche Aspekte der Kommunikation eingehen!

Das Telefon als Akquiseinstrument im B2B-Kontakt hat sich vielfach bewährt. In diesen 2 Theorie-und Praxistagen + Nachcoaching bekommen Sie alle Grundlagen für eine messbare Ergebnisverbesserung.

  • Abbau von Akquisehemmnissen, mentales Powertraining, in Schwung kommen
  • Kaltakquise mit mitgebrachten Adressen,  Manöverkritik
  • Wie geht es weiter? Aufbau einer Akquisestrategie

Voraussetzungen:

Alle Teilnehmer bringen 10 qualifizierte Adressen mit. Nach 2 Wochen treffen sich alle Teilnehmer abends zu einem Erfahrungsaustausch und der Möglichkeit Fragen zu stellen, ca. 2 Stunden,  Termin wird am 2. Seminartag festgelegt.

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter, zu deren Aufgaben die Kundenakquise zählt

Termin:

Dienstag/Mittwoch, 21./22. März 2017

Zeit:

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referentin:

Monika Neyses, Saarbrücken

Teilnahmegebühr:

610,00 € zzgl. MwSt. (bis zu 50 % der Kosten können über das Förderprogramm KDW zurückerstattet werden. Die Antragstellung muss spätestens 15 Tage vor Seminartermin bei der KDW-Servicestelle erfolgen. Sie können sich dort einmalig registrieren und die Förderfähigkeit Ihres Unternehmens prüfen lassen. Die Förderung gilt für Kleine- und mittlere Unternehmen). Infos und Antragstellung unter www.fitt.de).

Zur Anmeldung und Veranstaltung geht’s hier entlang.