Fit für … Stressbewältigung 2018

Bei hoher Arbeitsbelastung gilt, man muss sich beizeiten ein Instrumentarium zusammenzustellen, um individuell Stresssituationen bewältigen zu können. Die IHK Saarland bietet in ihrer Serie Fit für... Lösungsansätze dafür.

Viele Unternehmer kennen die Kehrseite des Unternehmertums: Sie schaffen selbst und ständig. Gerade Jungunternehmer und Existenzgründer spüren diese Arbeitsbelastung sehr. Hinzu kommt die Spannung, ob sich das Unternehmen wirklich selbst trägt und welche Chancen und Risiken auf den Einzelnen zukommen. Diese äußeren Bedingungen sind kaum veränderbar. Was jeder jedoch ändern kann, ist seine innere Einstellung zu diesen äußeren Bedingungen. Es gilt, sich beizeiten ein Instrumentarium zusammenzustellen, damit jeder individuell seine Stresssituation bewältigen kann.Referent ist Herr Patrick Ries, costra Agentur Ries GmbH, Saarbrücken.

Kostenfrei. Anmeldung erwünscht.

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Ansprechpartner: Dr. Thomas Pitz
Telefon (0681) 9520-211

Zur Veranstaltung geht es hier entlang.