Joachim_Sch

Kontakt

Das Energiewirtschaftsgesetz für die Telefonanbieterbranche ändert sich

Die Vielzahl von Anbietern auf dem Markt zeigt bereits an, dass es sich um mehr als eine trendhafte Erscheinung handelt. Gleichzeitig können die vielen Anbieter auch verwirren, denn angeblich hat jeder das beste Angebot. Telefonkonferenzen-Info ist bemüht einen Überblick über die einzelnen Telefonkonferenz-Anbieter zu bieten und diese gleichzeitig kritisch zu hinterfragen.

Preisliche Gestaltung von Telefonkonferenzen

Wer einen Blick über die verschiedenen Anbieter schweifen lässt, der kann schnell den Eindruck gewinnen, dass diese alle kostenfrei zur Verfügung stehen. Nur wenige Portale gehen konkret auf die möglichen Kosten ein. Für Unternehmer und Privatpersonen gleichermaßen sind natürlich die kostengünstigsten Anbieter interessant.

Bei der Auswahl eines Anbieters muss man besonders auf zwei Punkte achten:

– Einwahlmöglichkeiten

– Kosten für den Konferenzleiter

Bei der Einwahl gibt es mehrere Möglichkeiten. So bieten einige Anbieter eine Einwahl in die Telefonanbieter Deutschland nur über eine Servicerufnummer, das kostet jeden Teilnehmer bis zu 14Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz und vom Handy noch viel mehr.

Als zweites sind die Kosten interessant, welche für den Konferenzleiter anfallen. So gibt es Anbieter mit monatlichen Fixosten oder Kosten die sich nach der Nutzung richten. Kostenpflichtige Angebote bieten oft einen größeren Funktionsumfang.

Es gibt tatsächlich auch Anbieter, die keinerlei zusätzliche Kosten aufwerfen. Dies ist der Fall, wenn es keine Kosten für den Konferenzleiter gibt und die Einwahl über eine Festnetznummer angeboten wird. Verfügt der Kunde dann über eine Flatrate, dann sind tatsächlich keine weiteren Kosten zu übernehmen. Für Anrufe vom Handy oder auf teure Service-Nummern kann dies natürlich abweichen.

Weitere Dienstleistungen im Überblick

Die Telefonkonferenz-Anbieter lassen sich durchaus etwas einfallen, um an Kunden zu gelangen. Sei es das Versprechen pro genutzter Minuten einen Baum zu pflanzen oder durch weitere Service-Angebote. Neben der Telefonkonferenz, wird des Öfteren auch eine Webkonferenz angeboten. Dies ist überaus nützlich, wenn nebenbei noch eine Präsentation vorgeführt werden soll.

Manches Mal wird auch eine Cloud angeboten im Rahmen eines Festnetz Telefonschlusses. Hier können die notwendigen Dokumente gleich online gespeichert werden. Diese stehen für die Mitarbeiter bereit. Ein weiterer Service ist das Mitschneiden von Gesprächen, um diese im Anschluss nochmals zu analysieren.

Vorteile von den Telefonkonferenzen im Überblick:

International verfügbar

Kostengünstig bei richtiger Wahl

Kontakt mit 100 und mehr Personen gleichzeitig

Telefonkonferenzen im abgeschlossenen Raum

Einwahl via PIN und/oder Konferenznummer

Abhörsichere Gespräche

Steuerung und Moderation per Telefon oder Web