Über mich

Jakob Mathias wurde in eine Zauberfamilie geboren. Er stand schon mit drei Jahren mit seinen Eltern auf der Bühne.
Mit zwölf spielte er dann erste eigene Shows. So hat sich Jakob schon in jungen Jahren ein enormes Repertoire angeeignet.
Höhepunkt der Karriere: Die Teilnahme für Deutschland mit gleich zwei (!) Shows bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst in Rimini 2015, bei der er auch prompt einen dritten und vierten Platz erzauberte.

Andere Profile

Vize-Europameister der Zauberkunst (Parlor Magic) 2014

Mit dieser Soloshow errang Jakob Mathias 2014 den Titel Vize-Europameister der Zauberkunst (Parlor Magic) in Frankreich.
Hier zeigt der junge Magier, dass er ein wahrer Meister der Ablenkung ist:
Sichtbar verschwindet eine Flasche Cola vom Tisch, wandert sein Halstuch unter seinen Hut und der Kupferbecher in seinen Schuh. Und das nicht nur einmal … je genauer die Leute hinschauen, desto öfter passiert es.
Zum Schluss verwandelt sich vor den Augen der verblüfften Zuschauer die Cola zur Fanta – verrückt und unerklärlich. „Sweet like Coke“ ist eine Show der Extraklasse, die fast überall spielbar ist.