Über mich

Since more than 25 years now Alexander Dort works as a freelance designer, producer, advertising and marketing consultant, photographer, copywriter and software developer. His work focus is design and production management for high decorated and value added packaging projects as well as security printing and brand protection.

Above that he offers his customers – mainly from the print and packaging industry – full services for their whole corporate communications incl. internet and PR services and loves to transmit his broad knowledge in lectures and seminars to prospective customers.

Alexander Dort also uses 3D printers mainly for rapid prototyping and short run productions in the packaging and architecture industry

Edelverpackung und Etiketten für Luxusgetränke

Ebenfalls für die PrintCity habe ich diese Designs einer Edel-Umverpackung für Luxusgetränke sowie die zugehörigen ebenfalls hoch veredelten Etiketten produziert.

Auch hier sind die Kartonage-Umverpackungen in nur einem Maschinendurchlauf auf einer Gallus ICS 670 mit Inline-Laminierung der Metallfolie, zwei Tiefdruckfarben, einer Flexofarbe, einem Pigmentlack mit Farb-Flopp, einem Softtouchlack, einem Glanzlack, rotativer Inline-Tiefprägung, Inline-Hochprägung und Inline-Stanzung produziert worden. Auch die Etiketten sind komplett inline produziert, hier mit Kaltfolienapplikation, drei Flexofarben, einem Colorchange-Pigmentlack, einem Mattlack, einem Siebdruck-Relieflack und rotativer Inline-Stanzung.

Auch zu diesen beiden Jobs habe ich wieder umfangreiche Tutorials verfasst.

Kosmetik-Verpackungsdesign für die PrintCity GmbH

Für die PrintCity GmbH zeichne ich ebenfalls für alle Designs sowie das Produktionsmanagement verantwortlich. Ein Hauptschwerpunkt hier liegt in aufwendigen Verpackungskonzepten. Hier zeigen wir oftmals am Rande des drucktechnisch Machbaren auf, was mit neuesten Materialien, Technologien und Verfahren v.a. im Bereich der Hochveredelung machbar ist aber auch wo die aktuellen Grenzen liegen. Alle Projekte werden dann in komplexen Tutorials aufbereitet in denen ich vom Design über das Produktionsmanagement bis hin zur Produktion und Weiterverarbeitung alle wichtigen Schritte beschreibe und aufzeige, wie man die verwendeten Effekte reproduzieren kann.

Das hier vorliegende Projekt war im Bereich der Kosmetikverpackung angesiedelt und wurde auf einer Gallus ICS 670 inklusive aller Veredelungen und Weiterverarbeitungen in nur einem einzigen Maschinendurchlauf produziert.

Die zugehörigen Kosmetiktiegel sind von mir ebenfalls entworfen und mittels 3D-Druck als Prototypen produziert worden.

Architekturmodelle im 3D-Druck

Für Immobilienfirmen (in diesem Fall die Spektralhaus GmbH) erstelle ich mit Hilfe meiner 3D-Drucker hoch detaillierte und maßstabsgetreue 3D-Modelle.

Die dazu benötigten 3D-Daten erstelle ich hierbei für höchstmögliche Druckqualität auf Basis der gelieferten Baupläne mittels CAD selbst. Das Finishing und der Aufbau der filigranen Dioramen erfolgen dann meist in Handarbeit.

Komplette Unternehmenskommunikation für die WEILBURGER Graphics GmbH

Für die mit ihrem Haupthaus im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH zeichne ich seit vielen Jahren für die komplette externe Unternehmenskommunikation (Design, Marketing, Text- und Pressearbeit, Social Networking, Internetdesign, -programmierung, -administration, u.v.m.) verantwortlich.

Die WEILBURGER Graphics GmbH ist eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Druckveredelung für Verpackungen, Etiketten und Akzidenzdruck.

Das Unternehmen produziert in erster Linie für Bogenoffsetdruck, Rollenoffset-Heatsetdruck und Lackiermaschinen sowie für die Bereiche Siebdruck, Flexodruck, Tiefdruck, Schmalbahn- und Digitaldruck. Die maßgeschneiderten Produkte stehen für die Marktsegmente Verpackungs-, Etiketten- und Akzidenzdruck zur Verfügung. Ferner werden Seminare und Beratungsleistungen angeboten.

WEILBURGER Graphics ist ein Unternehmen der GREBE Gruppe, ein mittelständischer Hersteller für Industrielacke mit zwölf Produktionsstätten weltweit.

Nach wie vor mein liebster Kunde. 😉