Guten Morgen, Isabelle!

Werden kreative Köpfe durch Musenküsse oder Kaffee wach? Und was machen sie eigentlich so den ganzen Tag? Wir wollten wissen wie die saarländischen Kultur- und Kreativschaffenden morgens in ihren Arbeitsalltag starten. Dafür haben wir unerschrocken die Kreativszene zu einem Interview direkt nach dem Aufstehen gebeten. Heute mit der Kommunikationsdesignerin Isabel Schwarz: Guten Morgen, Isabel!
Guten Morgen Isabelle Schwarz

Guten Morgen Isabel! Wie trinkst du morgens deinen Kaffee?

Schwarz natürlich 😉

Was ist das Erste, was du nach dem Aufstehen tust?

Als erstes gehen ich und mein Hund Orpheus unsere Runde über den Altsaarbrücker Waldfriedhof, bevor wir dann mit einer Tasse Kaffee (bzw. einem Napf voll Wasser) in den Tag starten.

Wie sieht dein Arbeitstag heute aus?

Heute arbeite ich an einem Layout für mehrere RollUps, die bei einem Kongress in Barcelona gebraucht wird.

Was machst du bei der Arbeit am liebsten?

Ich liebe fast alles an meiner Arbeit (außer vielleicht meine Steuererklärung), aber das absolut Beste an meiner Arbeit ist die Möglichkeit sich kreativ auslassen zu können und neue, spannende Werbekonzepte entwickeln zu dürfen.
Außerdem freue ich mich immer besonders über Aufträge bei denen ich meiner Liebe zu schönen Illustrationen nachhängen darf.

Wir danken dir für das Interview und wünschen dir einen kreativen Arbeitstag.

Vielen Dank!

Guten Morgen Isabelle Schwarz

Isabel Schwarz

Dipl. Kommunikationsdesignerin
www.isabelschwarz.de

  • 2008 – 2010   |   Mediengestalterin für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Gestaltung und Technik
  • 2010 – 2015   |   Kommunikationsdesign an der Hochschule der Bildenden Künste Saar in Saarbrücken
  • 2015   |  Diplom Kommunikationsdesignerin und Meister Studierende im Atelier von Prof Maksimovic
  • 2016   |  Abschluss des Meisterstudierenden Studiums

Seit 2013 ist sie freiberuflich für unterschiedlichste Agenturen und Unternehmen, vom kleinen Friseursalon nebenan bis zum weltweit agierenden Pharmakonzern tätig. Außerdem geht sie immer wieder verschiedenen Lehrtätigkeiten nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.