Artmix

Grenzüberschreitend arbeiten, den Europagedanken leben und benachbarte Kunstszenen kennenlernen – der Künstleraustausch ARTMIX eröffnet neue Wege der Kunstproduktion und Zusammenarbeit. Auch die 11. Auflage des interkulturellen Kunstprojektes setzt auf einen lebendigen Kunst- und Kulturtransfer zwischen KünstlerInnen unterschiedlicher Disziplinen.

Acht Wochen lang bekommen zwei KünstlerInnen aus Saarbrücken die Möglichkeit ihre Arbeit im Dialog mit Anderen fortzuführen oder zu entwickeln. Die Ergebnisse präsentiert eine Ausstellung. Die Bewerbungsfrist endet am 16. November 2018.

Zielgruppe:
Der Austausch richtet sich an Bildende KünstlerInnen aus Luxemburg und Saarbrücken bzw. dem Saarland mit dem Ziel, gemeinsam Projekte anzustoßen und die benachbarten Kunstszenen und Ausstellungsorte kennenzulernen. Gesucht werden zwei KünstlerInnen aus Saarbrücken, die gemeinsam mit zwei KünstlerInnen aus Luxemburg an diesem Austausch teilnehmen.

Zeitraum:
11. Februar – 3. März 2019: Dreiwöchiger Aufenthalt aller 4 KünstlerInnen in Saarbrücken/Stadtgalerie. Gemeinsames Arbeiten im Atelier der Stadtgalerie am St. Johanner Markt in Saarbrücken

1. April – 28. April 2019: Vierwöchiger Aufenthalt aller 4 KünstlerInnen in Bourglinster/Luxemburg. Gemeinsames Arbeiten in den Ateliers der „Annexes“ in Bourglinster. Die KünstlerInnen sind am Osterwochenende von der Residenz entbunden.

Mai 2019: Ausstellung im Open Space in den „Annexes“ in Bourglinster.

Für die Dauer des Künstleraustauschs besteht Präsenzpflicht und die Teilnahme am kulturellen Leben ist erwünscht.

Leistungen:

  • Den KünstlerInnen aus Saarbrücken wird in Luxemburg eine Unterkunft zur Verfügung gestellt.
  • Von der Landeshauptstadt Saarbrücken erhalten die Saarbrücker KünstlerInnen pro Residenzperiode eine Pauschale von 1.000.-€, Transport- und Aufenthaltskosten inbegriffen.
  • Die Summe von 120.-€ kann zusätzlich für Materialkosten einmalig angefragt werden.
  • Für die Gestaltung des Katalogs steht den KünstlerInnen ein festgeschriebener Betrag zur Verfügungung.

Bewerbung:
Bewerben kann sich jede/r professionelle KünstlerIn aller Kunstrichtungen mit Bezug zum Saarland bzw. Saarbrücken, unabhängig von Alter oder Staatsangehörigkeit.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit künstlerischem und beruflichem Werdegang
  • Portfolio mit Dokumentationsmaterial zur künstlerischen Tätigkeit (keine Originale)
  • eventuell kurze Beschreibung eines Projektvorschlags für die Residenz

Besondere Sprachkenntnisse sind keine Voraussetzung.

Auswahlverfahren:
Über die Vergabe entscheidet ein Gremium, das aus Vertretern des Kulturministeriums und der Landeshauptstadt Saarbrücken zusammengesetzt wird. Die Bewerbungsfrist endet am 16. November 2018. Erfolgreiche Bewerbungen erhalten bis Ende November 2018 eine positive Rückmeldung.

Bewerbungen können per Post oder per Email innerhalb der Bewerbungsfrist (Datum des Poststempels/Email) an folgende Adresse eingereicht werden:

Stadtgalerie Saarbrücken
St. Johanner Markt 24
66111 Saarbrücken
stadtgalerie@saarbruecken.de

Programm:
Während des Austauschs arbeiten die KünstlerInnen jeweils zusammen in der Stadtgalerie Saarbrücken und Bourglinster/Luxemburg in den dafür vorgesehenen Ateliers.

Die Einrichtung eines offenen Ateliers oder Workshops kann das Projekt ergänzen. Während des Aufenthalts in Saarbrücken übernehmen die zwei Saarbrücker KünstlerInnen die Betreuung der Luxemburger KünstlerInnen. Im Gegenzug übernehmen in Luxemburg die dort ansässigen KünstlerInnen die Betreuung der Saarbrücker.

Zur Dokumentation des Artmix Projektes sollen regelmäßige Beiträge, welche mit Fotos oder anderen Medien ergänzt werden können, in einem dafür vorgesehenen Blog veröffentlicht werden. Zusätzlich kann auch eine Facebookseite eingerichtet werden. Dazu soll ein gemeinsamer Katalog von den KünstlerInnen gestaltet werden, der ihren Aufenthalt und die Zusammenarbeit dokumentiert. Dieser wird bei der Vernissage der gemeinsamen Ausstellung vorgestellt.

Zum Abschluss des Projektes wird eine Ausstellung der Artmix-KünstlerInnen im Open Space in den „Annexes“  in Bourglinster gezeigt.

Mehr Infos und den Originalausschreibungstext findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.