New Talent Award powered by Canon

Fotografinnen und Fotografen können mit Unterstützung des New Talent Awards – vormals “Canon ProfiFoto Förderpreis” (CPFP) – ihre „Bilder im Kopf“ Wirklichkeit werden lassen. Gesucht wird nicht nach fertigen Arbeiten zu einem vorgegebenen Thema, sondern nach Bildideen, die neugierig machen auf mehr.

Die ersten drei Best-of-Gewinner des zweimal jährlich ausgeschriebenen Wettbewerbs erhalten Geldpreise in Höhe von insgesamt 3.500 Euro (1. Platz 2.000, 2. Platz 1.000, 3. Platz 500 Euro). Die Sieger ermittelt die Jury aus den zehn Gewinnern jeweils der letzten zwei Wettbewerbsausschreibungen. Alle Siegerarbeiten werden in ProfiFoto publiziert.

Teilnahmebedingungen

Mit dem New Talent Award werden Fotografie-Projekte gefördert, die erst noch realisiert beziehungsweise erweitert oder beendet werden sollen, wie zum Beispiel Diplomarbeiten, Semesteraufgaben oder freie Arbeiten.
Teilnehmen können alle, die professionell in der Fotografie oder artverwandten Berufsgruppen tätig sind, gleich welchen Alters und egal ob haupt- oder nebenberuflich.
Der New Talent Award wird zweimal jährlich von einer unabhängigen Fachjury vergeben, deren Entscheidung bindend ist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Arbeitsproben der Bewerber werden in einer Online-Galerie präsentiert und stehen dort der Öffentlichkeit als Showcase für professionelle Fotografie zur Verfügung. Die dazugehörenden Konzepte sind nur der Jury zugänglich und werden streng vertraulich behandelt. Auf Wunsch der Teilnehmer und Teilnehmerinnen kann ihr Urhebervermerk in der Online Galerie mit ihrer Mailadresse verlinkt werden, so dass potentielle Interessenten mit ihnen in Kontakt treten können.

Jetzt teilnehmen – So geht’s

Bewerben kann man sich ausschließlich online.
Folgende Unterlagen müssen eingereicht werden:
• Eine formlose Beschreibung bzw. Konzeption des Projektes (nicht mehr als 3.000 Zeichen)
• fünf bis maximal zehn Fotografien als Arbeitsproben (Format: JPEG, max. 1.024 KB, max 2.048 Pixel breit, nur RGB-Farbraum).

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer kann pro Wettbewerbs-Abschnitt

nur die Konzeption für ein Fotografie-Projekt einreichen.

Der Einsedeschluss für die Wettbewerbsrunde 18/1 ist der 8. Januar 2018.
Die geförderten Fotografie-Projekte müssen innerhalb von acht Wochen nach Bekanntgabe der Juryentscheidung realisiert werden. Ausnahmen sind nur nach Absprache mit dem Veranstalter möglich.

Die Gewinne

Eine Fachjury prämiert je Wettbewerbs-Abschnitt fünf Konzeptionen für geplante Fotografie-Projekte. Unter den insgesamt zehn Siegerarbeiten der jährlich zwei Wettbewerbs-Abschnitte ermittelt die Jury außerdem die drei besten Arbeiten. Diese erhalten Geldpreise in Höhe von insgesamt 3.500 Euro (1. Platz 2.000, 2. Platz 1.000, 3. Platz 500 Euro).
Die fertig gestellten Fotografie-Projekte werden in ProfiFoto sowie im Rahmen der Online-Galerie präsentiert.
Jurierung:
Die Jury trifft anhand der Online-Galerie eine Vorauswahl, zu denen nach dem Einsendeschluss Aufsichtvorlagen von den Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern angefordert werden, die bei der Endjurierung beurteilt werden.
Weitere Kooperationspartner des Wettbewerbs sind neben Canon die renommierte Bildagentur Laif und das Online-Labor WhiteWall…

Hier geht es zur Registrierung für den New Talent Award
Hier geht es zu den Projekten und Galerien der bisherigen Ausschreibungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.